Gesprächsreihe (online): Low Vision: Blinde Wahrnehmung / Wahrnehmung der Blindheit (BSVS)

vom 26. Jan 2023 - 08:47
bis 8. Feb 2023 - 08:48

Veranstalter_in:
Blinden- und Sehbindertenverband Sachsen, in Kooperation mit: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS)

•    Datenschutzbeschwerde Newsletter (kurze Info)Quelle: Petra Krines, Koordinatorin Öffentlichkeitsarbeit, Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V.

Was bedeutet Blindheit oder Sehbeeinträchtigung in unserer Gegenwart? Wie wollen wir über unsere Erfahrungen sprechen und nachdenken und wie kann unsere Wahrnehmung als nicht zwangsläufig defizitär beschrieben werden? Herausfordernd ist dabei die Übersetzung zwischen einer sehenden Dominanzkultur und unseren ganz individuellen Erfahrungsräumen und Wahrnehmungsweisen.

In drei Vorträgen soll diesen Fragen nachgegangen und ein inspirierender Beitrag zu einem selbstbewussten Umgang geleistet werden.

Mit Miklas Schulz, Natalie Geese und Sigfried Saerberg wollen wir zunächst Grundbegriffe klären, dann über die Wahrnehmung unserer eigenen Orientierung sprechen und zuletzt über Kunst diskutieren, die unseren Wahrnehmungsweisen Rechnung trägt. Es werden kurze Inputs gehalten, um dann ins Gespräch über das jeweilige Thema zu kommen. Eine Gelegenheit, einmal ganz anders über unsere alltäglichen Wahrnehmungen zu sprechen, zu reflektieren und zu diskutieren.

Die Gesprächsreihe wird in Kooperation mit dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) angeboten.

Wie/wo?

Online per Zoom.

Anmeldungen nimmt Fabian Korner (fabian.korner@hhu.de) entgegen. Der Einladungslink wird kurz vor der jeweiligen Veranstaltung per E-Mail versendet.

Termine

Veranstaltungen im Überblick:

  • 17. Januar 2023, 19 Uhr: Blindheit kritisch denken. Disability Studies und ein emanzipatorisches Behinderungsverständnis. Referent: Dr. Miklas Schulz; https://t1p.de/2ojyr
  • 26. Januar 2023, 19 Uhr: Blindes Navigieren im Alltag. Sehender und seheingeschränkter Orientierungsstil im Konflikt. Referentin: Natalie Geese M.A., https://t1p.de/1okik
  • Februar 2023, 19 Uhr: (B)Lowvision Culture. Referent: Prof. Dr. Sigfried Saerberg, https://t1p.de/xamdv
  • 8. Februar 2023, 19 Uhr: Vom Wahrnehmen zum Wissen: Offene Diskussionswerkstatt für Interessierte. Referent: keiner, https://t1p.de/skr6i

Die Teilnahme an vorherigen Veranstaltungen ist keine Voraussetzung.