Ausstellung

Unterschiede, die einen Unterschied machen

Foto von der Ausstellung, Eingangsbereich

Eine interaktive Ausstellung zu Diskriminierung und Teilhabe

Wir alle haben ein Geschlecht*, eine Herkunft* und ein Lebensalter. Wir haben eine sexuelle Identität und eine Weltanschauung oder Religion.
Vielleicht werden wir behindert.
 
*viele Menschen haben auch zwei oder mehr
 
Es gibt Unterschiede, die einen Unterschied machen - egal ob wir eine Arbeit suchen, einen Termin auf der Behörde haben oder im Garten sitzen. Diskriminierung ist eine gesellschaftliche Realität.
 
Was ist Diskriminierung? Was macht Diskriminierung mit Menschen? Wie geht es anders? Die Ausstellung irritiert bewusst viele gewohnte Sicht- und Denkweisen. Sie schlägt eine Brücke zwischen Fachwelt und breiter Öffentlichkeit, indem sie die mitunter komplexen Inhalte und Debatten erlebnisnah und anschaulich aufbereitet
 
Die Ausstellung ist in Teilen barrierefrei und mehrsprachig.
 
Die Ausstellung kann als Ganzes oder in einzelnen Modulen beim ADB entliehen werden.
 
Kontakt: 
Antidiskriminierungsbüro Sachsen
Kochstraße 14
04275 Leipzig
 
Tel: 0341 - 30 39 49 2
Fax: 0341 - 30 39 97 1
© ADB 2014